CDU Ortsverband An der Panke
› +++ Noch mehr als 3.705 Wohnungen auf den Feldern in Karow? +++ [2022-07-28]
Vielleicht haben Sie schon gehört, dass womöglich noch mehr als die bisher geplanten Wohnungen auf den Feldern bei uns Karow gebaut werden sollen. So zumindest liest sich die Antwort von Bausenator Andreas Geisel (SPD) auf eine Anfrage, die ich zusammen mit dem Verein Wir für Karow e.V. gestellt habe. Nimmt man die unterschiedlichen Angaben zusammen, reden wir hier dann von bis zu 6.000 Wohnungen am Teichberg, der Straße 52 und Karow-Süd. Und das ganze soll schnell gehen - eine Bürgerbeteiligung ist nicht weiter vorgesehen. Ich finde, das ist ein ziemlicher SKANDAL. Die Ergebnisse der Rahmenplanung und unseres Einwohnerantrages mit über 3.500 Unterstützerunterschriften werden einfach ignoriert.

Wir haben damals unter anderem gefordert:

🔸 eine aktive und ehrliche Einbeziehung der Anwohnerschaft

🔸 den Ausbau der Verkehrsinfrastruktur VOR dem Baubeginn

🔸 eine Bebauung, die sich an den aktuellen Bauten und am Charakter des Ortsteils orientiert

Und dabei bleibe ich auch! Denn:

Der Senat gesteht selbst ein, dass unsere Straßen, Busse und Bahnen schon heute überlastet sind, kann aber keine konkreten Verbesserungen nennen. Das kann aus meiner Sicht nur eines bedeuten: Solange die Verkehrsprobleme für Auto, Bus, Bahn, Rad und Fußgänger nicht gelöst sind, darf nicht gebaut werden!

Übrigens, und das geht aus weiteren Anfragen von mir hervor, sollen zeitgleich mit dem Baubeginn zahlreiche Brücken in der Region saniert werden. Dazu zählt unter anderem auch die Sellheimbrücke, die nach den aktuellen Planungen nur einseitig befahrbar sein wird.

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber das sieht mir nach Chaos mit Ansage aus. Wenn wir nicht wollen, dass es dazu kommt, müssen wir zusammen etwas tun. Schicken Sie mir eine E-Mail an post@johannes-kraft.de. Ich organisiere dann ein Treffen und wir überlegen gemeinsam, was wir tun können.
Für Rückfragen stehen zur Verfügung:  
Ansprechpartner: Sibylla Knebel | BVV-Mitglied Johannes Kraft
Linie
right left
CDU An der Panke

Sie erreichen uns wie folgt:
Berliner Straße 38
13189 Berlin

Telefon: 030.428 74 81
e-mail: E-Mail

Informationen

Kontakt
Impressum

® 2015 OV An der Panke